de
/
en
FEUERWERKSTATT AKTUELL

PROJEKTE

Auf dieser Seite können Sie werte Besucherin, werter Besucher einen Einblick nehmen in die Projekte die ich fortlaufend in meinem Auftragsbestand habe und in welchen Regionen ich tätig bin. 

Als spezialisiertes Unternehmen für Ofen – Cheminéebau, Ganzhausheizungen, Kaminbau und Verbrennungsluft, bin ich „InterCity“ und „InterRegio“ tätig. Mein Kunde ist der oder die Private, der Architekt/in, der Generalunternehmer. 

Die meisten meiner Projekte bewegen sich preislich zwischen Fr. 20'000 und Fr. 50'000.

Je nach ästhetischer und technischer Anforderung, je nach Unikat, je nach Materialisierung kann der Preis auch nach oben offen sein. Meine bisher anspruchsvollsten Einzel Projekte waren im Bereich von Fr. 150'000. Meine bisher grössten Mengenprojekte waren 15 Eigentumswohnungen zu bestücken mit Verbrennungsluftleitungen und Abgasanlagen als Vorbereitung für eine künftige Feuerung, und je nach Käufer: Cheminées, Kleinspeicheröfen oder Kaminöfen.

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie sich beraten lassen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihr E-Mail.

Projekt in:

8157 Dielsdorf ZH

Arbeit:

Zwei Kachelöfen in einem denkmalgeschützten Doppel Einfamilienhaus. Wiederherstellung der Physik durch Verbrennungsluftzufuhren ab Aussenwand. Teilweise wechseln der Feuerräume.

Ersetzen der Armaturen, Feuertüren mit Glas.

Lieferant:

www.brunner.de

www.hafnertec.com

Vermittlung:

www.feuerwerkstatt.swiss

Projekt in:

8344 Bäretswil - Zelglistrasse

Arbeit:

Schwarzmetall verkleidetes, schwebendes Cheminée Erzeugung eines 3D Zwillings für den digitalen Datentransfer zur Laserfertigung. Der Zusammenbau der Stahlverkleidung erfolgt in der eigenen Werkstatt und die Montage durch uns.

Produkt:

Heizeinsatz: Brunner Panorama 51|50|50|50

Lieferant:

www.brunner.de

Vermittlung:

Covid 19 – Opposition aus Bäretswil

Projekt in:

4052 Basel

Arbeit:

Im Kulturrestaurant „das_Viertel“ wird auf dem Dach

ein Holzchalet errichtet, welches mit erneuerbarer Energie

beheizt werden muss.

Ich wurde beauftragt einen Pelletofen mit Kamin zu installieren.‍

Produkt:

Ofentyp Pop 8

Lieferant:

www.thermorossi.com

Vermittlung:

www.feuerwerkstatt.swiss

Projekt in:

8315 Winterberg ZH

Arbeit:

Beratung, Planung und Einbau eines Speichercheminées.

Schürze nach oben verjüngt.

Brunner Panorama 57-40-60-40

Eichenbalken

Elektrisch beheizte Sitzbank

Lieferant:

www.brunner.de

Vermittlung:

Persönliche Beziehung

www.mettler-co.ch

Projekt in:

8353 Elgg

Arbeit:

Reparatur der Zufälle

Seitlicher Glasschieber wieder gangbar machen durch Ausbau und Werkstatt Arbeit.

Meine erste Arbeitsstelle 2001 im zürcher Oberland war die Firma Spiess Ofentechnik aus Illnau.

Als Projektleiter bei der Firma Bula AG in Neftenbach betreute ich Jürg Beglinger, Architekt aus Elgg.

Das zu reparierende Cheminée wurde von der Firma Spiess gefertigt und von der Firma Bula eingebaut.

Weil es die Firma Spiess nicht mehr gibt. Sich bei der Firma Bula AG Keiner für komplizierte Reparaturen Interessierte, kam Jürg Beglinger per Internet wieder auf mich zu.

So fügte uns die gemeinsame Vergangenheit wieder zusammen.

Lieferant:

Zusammenarbeit: www.bau-in-stahl.ch

Vermittlung:

www.feuerwerkstatt.swiss

Projekt in:

8706 Meilen ZH

Arbeit:

Beratung, Planung und Einbau eines Speicherofen – Sideboardes.

Brunner KFR 33 mit seitlichen Nachheizzügen

Das ganze Sideboard wird mit natürlichem Rohstahl (Schwarz) verkleidet.‍

Lieferant:

www.brunner.de

Vermittlung:

www.marconaef.ch

Projekt in:

8635 Dürnten

Arbeit:

Gesamtverantwortung für die Heizung inkl. Wärmeverteilung

Erdsonden Sole-Wasser Wärmepumpe

wasserführender Kachelofen

Holzherd als Elektroherd umgebaut

Wasserspeicher und Heizzentrale

Wand – und Bodenheizung

Lieferant:

www.brunner.de

Heizzentrale, Speicher, Steuerung, wasserführender Ofen

www.mhg-schweiz.ch

Sole-Wasser Wärmepumpe

www.broder‍.ch

Erdsondenbohrung

www.egger.ag

Wand -  und Bodenheizung

Vermittlung:

www.marconaef.ch

www.feuerwerkstatt.swiss

SO ARBEITE ICH

Der Ablauf: Vom ersten Gespräch bis zum ersten Feuer

1. Beratung

Bei unserem unverbindlichen Beratungsgespräch klären wir Ihre Bedürfnisse und die Situation vor Ort ab. 

Ich skizziere für Sie bereits erste Ideen und zeige Ihnen die Möglichkeiten gemäss Ihren Wünschen und Ihrem Budget auf. 

Ich nehme  vor Ort Mass und arbeite, falls vorhanden, mit Ihrem Grundriss.

2. Konzeption

Ich erarbeite für Sie Design-Vorschläge und erstelle ein Angebot. Hierzu werden Ihnen CAD-Entwürfe geliefert.

Wir diskutieren gemeinsam meine Vorschläge und wählen den für Sie am besten geeignete Design Vorschlag aus.

Ich überarbeite die Entwürfe bis zum finalen Projekt.

3. Planung & Realisierung 

Projekt, Timing und Detailpläne werden finalisiert.

Ich tätige Bestellungen und erledige die Vorarbeiten in der Werkstatt. 

Ihre neue Feuerstelle wird fach- und termingerecht eingebaut. Wir feuern Ihren Ofen zum ersten Mal gemeinsam ein und freuen uns!